1900 Gründung „Erste Ostpreußische Bettfedernfabrik in Insterburg“.

 

1948 Wiederaufbau der Bettfedernfabrik in Lörrach auf dem ehemaligen Schöpflin Areal in Lörrach-Brombach mit neuer Firmierung „OBB Oberbadische Bettfedernfabrik GmbH“.

 

1965 Erwerb des Areals der ehemaligen Seidenweberei in Tumringen mit einer Grundstücksfläche von 32.000 qm, davon 16.000 qm Produktionsfläche.

OBB wird nach hohen Investitionen eine der modernsten Bettfedernfabriken Europas Spezialisierung auf die Konfektion von daunen- und federgefüllten Bettwaren.

 

1970 Weltweit patentiertes „Regina ® “ 3-Kammer-Kissen kommt auf den Markt.

 

1985-1989 Erich Schweigert wird Geschäftsinhaber.

 

1996 Übernahme der Balette Bettwarenfabrik Basel AG, die älteste Bettfedernfabrik der Schweiz.

 

2000 Zum 100-jährigen Jubiläum präsentiert OBB die längste Daunendecke der Welt und sichert sich damit den Eintrag in das Guinness-Buch der Rekorde.

 

2006-2010 Ingrid Schweigert wird Geschäftsführerin der Balette bzw. der OBB.

 

2012 OBB erweitert ihr Sortiment und wird Vollausstatter.

 

2013 Bastian Roscheck wird Geschäftsführer und führt gemeinsam mit Ingrid Schweigert den erfolgreichen Kurs der OBB weiter.

 

2013 OBB wird Premium Partner der Schwarzwald Tourismus GmbH

 

2015 Bastian Roscheck wird neben Ingrid Schweigert Geschäftsführer der Balette